Ich dachte immer...

Aktuelle Laune:

 

Freunde kommen und gehen. Aber irgendwie gehen sie nur. Die letzten paar Tage dachte ich, dass alles liegt an meiner Aggressivität auf Grund der Tatsache, dass ich unter Schmerzen einfach unausstehlich bin.  Aber langsam legt sich alles wieder und was ich sehe ist eine bleibende Tatsache und keine vorrübergehende Feststellung. Naja... hab mich vor 1-2 Wochen mit nem Bekannten unterhalten

"Ich denke du bist eigentlich relativ beliebt... Es sind doch immer alle bei dir im Zimmer auf der Klassenfahrt gewesen!"
Das mag schon sein. Lag aber mehr an der Tatsache, dass ich mir mit Miss Perfect das Zimmer geteilt habe.

"Du machst dich schlechter als du bist"
Auch gut möglich. Wenn ich mich besser machen würde, hätte das auch keine Veränderung.

Und so weiter und so fort... Das war ein langes Gespräch. Die meiste Zeit hab ich nur zugehört, weil ich in der Hinsicht nicht gern über mich rede. Kommt im Blog anders rüber? Ist ja auch MEIN Tagebuch oder nicht?

Ich bin wieder an einem Punkt angelangt, wo ich immer nur in den Tag hinein lebe. Wie gern wär ich mit der Schule fertig, würde arbeiten gehen und den ganzen Mist einfach nur hinter mir lassen. 

10.9.07 11:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen